Bauakteneinsicht

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Bezeichnung

Bauakteneinsicht

Beschreibung

Bei abgeschlossenen Bauvorhaben kann die Eigentümerin oder der Eigentümer oder eine von ihr oder ihm bevollmächtigte Person die Archivakten einsehen.

Dritten kann eine Einsichtnahme in der Regel nur im Rahmen eines Akteneinsichtsgesuchs nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW IFG NRW oder dem Umweltinformationsgesetz NRW - UIG NRW gewährt werden, sofern keine gesetzlichen Ausschlussgründe entgegenstehen. Ein entsprechender Antrag ist an das Amt für Recht und Versicherungen der Bundesstadt Bonn zu richten und wird dort geprüft und beschieden.

Im Archiv des Bauordnungsamtes befinden sich die Bauakten der abgeschlossenen Bauverfahren von nahezu allen baurechtlich genehmigten Gebäuden oder sonstigen baulichen Anlagen im Bonner Stadtgebiet. Eine Gewähr für die Vollständigkeit dieses Archivs kann aber nicht gegeben werden, da beispielsweise infolge von Gebietsreformen Akten abhanden gekommen sein können.


Hinweise und Besonderheiten

Eine Authentifizierung mit der eID-Funktion des neuen Personalausweises ist nicht erforderlich.


Verfahrensablauf

Da die Unterlagen in jedem Einzelfall aus dem Archiv besorgt werden müssen, ist die gewünschte Akte zuvor zu bestellen. Bitte nutzen sie hierzu das Onlineformular. 

Sobald die Akten bereit liegen, werden Sie über den Postkorb des Serviceportals informiert. Die Bauakten können dann nach einer Terminvereinbarung in den Räumen der "Bürgerinformation Bauen" des Bauordnungsamtes, Stadthaus, Etage 5 B, eingesehen werden.


Kosten

Gebühren für die Akteneinsicht und die Anfertigung von Fotokopien oder Scans werden nach den Tarifnummern 1 und 11 des Gebührentarifs zur Verwaltungsgebührenordnung der Bundesstadt Bonn erhoben.

Bereitstellung von Bauakten zur Einsichtnahme - Grundgebühren
1 bis 2 Aktenbände: 18,50 Euro
jeder weitere dazugehörige Band: 9,00 Euro

Schriftliche Aktenauskunft - Grundgebühren
1 bis 2 Aktenbände: 18,50 Euro
jeder weitere dazugehörige Band: 9,00 Euro
zusätzlicher Arbeitsaufwand je Akte: 8,50 Euro

zusätzlich:
Kopien aus der Bauakte
bis DIN A4
schwarz/weiß: 1,00 Euro/Seite
Farbe: 3,50 Euro/Seite
bis DIN A3
schwarz/weiß: 1,50 Euro/Seite
Farbe: 5,50 Euro/Seite
je Bauplan/Bauzeichnung: 5,00 Euro

Digitale Auszüge
bis DIN A4: 0,50 Euro/Seite
bis DIN A3: 1,00 Euro/Seite
je Bauplan/Bauzeichnung: 5,00 Euro

Zahlungsarten:
EC-Zahlung, Überweisung.

Onlinedienstleistungen

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

Sprung zur den Onlinedienstleistungen